dumark | Völlig neue Anwendersoftware zum Zielgewinn
26854
post-template-default,single,single-post,postid-26854,single-format-standard,qode-social-login-1.0.2,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Völlig neue Anwendersoftware zum Zielgewinn

Völlig neue Anwendersoftware zum Zielgewinn

Was Ihr Steuerberater Ihnen so nicht sagt…

 

… was haben Ihre Abschreibungen mit Ihren Tilgungen zu tun

 … welche Fallgruben sich auftun, wenn man den Stundensatz berechnet

 …welche Fehler passieren wenn man  den Stundensatz mit dem Wettbewerb vergleicht

… Sie fühlen sich öfter ausgepowert, müde und lustlos. Sie sind aber gesund.
Ein Virus in der geistigen Software, Ihren Gedanken ist für diese Energieblockade verantwortlich

 

Wie wirkt sich ein produktiver Mitarbeiter weniger auf Personalkosten, allgemeine Kosten, Abschreibungen, Gewinn, Umsatz und Stundensatz aus?

 

Fragen Sie Ihren Steuerberater oder Ihre Buchhaltung. Sie werden sehr erstaunt sein über das Ergebnis.

Diese und über 40 weitere Fragen, die sich ums Eingemachte drehen, können Sie mit dem DUMARK MultiNAVI beantworten.

Sie können damit verschiedene Szenarien in Ihrem Betrieb durchspielen und sich dann für das was Ihnen am besten zusagt entscheiden.

 

 

Lesen Sie hier was das DUMARK MultiNAVI ist und …

… was es wertvoll und einmalig macht

… wie einfach es anzuwenden ist

… wie man es erhalten kann

      … was es kann

 

DUMARK MultiNAVI 

Die Anwendersoftware zum Zielgewinn

 Unternehmensplanung, Steuerung und Kontrolle

Ein zeitgemäßes Chef Werkzeug

 

Wie bei jedem Navi müssen Sie zuerst das Ziel eingeben.

Beim DUMARK MultiNAVI heißt es: Gewinn in € eingeben – Nicht den Umsatz.

 

Der Umsatz errechnet sich über den Zielgewinn.

Das ist ein völlig anderer Denkansatz.

Arbeiten Sie um Umsatz zu machen oder arbeiten Sie um Geld zu verdienen mit dem Sie sich Ihre Wünsche erfüllen können?

Egal ob diese geschäftlicher oder privater Natur sind.

Ob Sie eine Halle bauen wollen, in Maschinen investieren, Kredite tilgen, Rücklagen bilden, Geld auf der Seite zu haben für die Steuer. Oder ob Sie private Investitionen planen, mehr surfen, segeln, Wohnmobil fahren, Sammlungen ergänzen oder größere Summen spenden wollen.

 

Finanzielle Freiheit und persönliche Unabhängigkeit will geplant sein.

Das passiert nicht einfach so.

So wie Sie eine große Reise planen, ein Haus planen, eine Küche planen – genauso kann man mit den richtigen Werkzeugen ein Geschäftsjahr planen – und zwar vom Gewinn ausgehend,nicht vom Umsatz. Schwierig meinen Sie? Leicht ist es nicht.

Wenn man 1000 Betriebe geplant hat, wie ich, wird es einfacher.

Und wenn man ein System hat, wie ein Navi, wird es einfach zum Anwenden, egal ob man Techniker oder Kaufmann ist

Wenn man ein Haus mit allen Maßen vom Keller bis zur Decke, allen Zimmern, Fenstern, Türen, Treppen, Böden, Zu- und Abwasserleitungen, elektrischen Leitungen und so weiter planen kann, warum sollte man ein Geschäftsjahr nicht mit Gewinn, Materialkosten, Personalkosten, allen anderen Kosten einschließlich Zinsen, der AfA und dem Umsatz, dem Stundensatz und weiteren für den jeweiligen Betrieb relevanten Punkten nicht planen können? Gewusst wie, ist immer das Geheimnis.

Sie sind Unternehmer – wenn etwas nicht so ist wie es sein soll – müssen Sie etwas unternehmen. Das ist ihr Job.

 

Mit dem DUMARK MultiNAVI können Sie auch spielen.

Verändern Sie Material- oder Personalkosten und schauen wie der Gewinn sich verändert. Ändern Sie die produktiven Stunden und beobachten wie sich Ihr Stundensatz verändert.

Planen Sie eine Investition und prüfen ob sie sich rechnet und wie die Auswirkungen auf den Stundensatz und den Preis sind.

Z.B. sind Sie voll mit Aufträgen und suchen Mitarbeiter und finden keine.

Wenn Sie einen Gradmesser hätten, der Ihnen sagt, dass sie preislich Luft haben und leicht 5% mehr verlangen könnten, dann könnten Sie mehr Lohn für nicht nur einen guten Mitarbeiter ausgeben und es wäre noch Gewinn in der Kasse.

Oft wäre es besser mehr Gewinn zu machen, statt mehr Umsatz.

Wenn ihr Gradmesser Ihnen zeigt, dass 10 % mehr Gewinn drin sind und Sie in Ruhe Anfragen auswählen können,
dann erhöhen Sie ihren Preis noch mal.

Nicht weil Sie geldgeil sind, sondern weil Sie Liquiditätsreserven, möglichst für 6-12 Monate, schaffen oder Ansparungen für Investitionen machen oder Marketing- aktivitäten vorbereiten in dieser verrückten Zeit.

Wenn Sie zu wenig Aufträge haben und glauben Sie sind zu teuer, sagt ihnen der Gradmesser ob das stimmt oder ob Sie zu wenig Marketing machen oder Sie haben sogar die falsche Zielgruppe?

Wenn Sie beim Hausbau einmal den falschen Handwerker erwischt haben, wechseln Sie ihn ja auch aus oder?
Wo ist das Problem – das ist ihr Job.

Das Navi beschönigt nichts,vertuscht nichts, meckert nicht, und macht keine Vorwürfe.

Im Gegenteil. Das DUMARK MultiNAVI ist immer für Sie da, wie ein stiller Wächter der alles im Auge hat.

Es bestätigt wenn alles im grünen Bereich ist oder es warnt Sie mit gelb bzw. rot und zeigt
Ihnen wo ihr Eingreifen punktgenau nötig ist.

Der Gradmesser signalisiert Ihnen sogar, wenn Sie zu billig anbieten.

 

Das Navi verliert nie die Orientierung, verliert nie das Ziel aus den Augen
und weist Ihnen immer den rechten Weg zum Ziel.

 

Ein völlig neuer und sicherer Weg ein Unternehmen zu führen, zu steuern und unter Kontrolle zu halten nachdem man es selbst „durch ein Praxis bewährtes Programm”  geplant hat.

Sie müssten dazu nicht einmal im Betrieb sein. Sie können Ihr Navi überallhin mitnehmen.

Der SOLL – IST Vergleich ist immer für sie bereit, vermeidet Gefahren, unnötige Kosten, rumprobieren,

lässt Sie ruhig schlafen und führt Sie zum

Gewinnziel erreicht

 

 

Wie interessant ist das für Sie, die Route zur persönlicher Unabhängigkeit und finanzieller Freiheit zu gehen?

Ihre persönlichen Fragen und wie Sie das DUMARK MultiNAVI erhalten,

beantworte ich Ihnen gerne am Telefon +49 0171-3723570

 

Viel Erfolg,

Steffen Ducksch

 

 

mail: erfolg@dumark.de

 

mobil: 0171 372 35 70

 

web: www.dumark.de

No Comments

Post a Comment